MYTHBUSTERS

Ungefiltertes Olivenöl ist das reinste

Mythos

Verbraucher glauben, dass ungefiltertes Olivenöl rein und von höherer Qualität ist. Die Wahrheit ist, dass das Olivenöl, das in der Olivenpresse extrahiert wird, Olivenfruchtpartikel und einen kleinen Prozentsatz an Feuchtigkeit enthält. Wenn es während dieser ersten Extraktionsstufe nicht gefiltert wird (mit einem milden natürlichen Papierfiltrationsprozess), bilden diese Olivenfruchtpartikel über einen kurzen Zeitraum und mit Hilfe der Schwerkraft ein Sediment am Boden der Flasche. Dieses Sediment verursacht einen Defekt und zerstört die Polyphenole Oleocanthal und Oleacein (entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften des Olivenöls). Am Ende verbrauchen wir ein Olivenöl, das nur Kalorien ohne medizinische Eigenschaften enthält!

Alle Olivenöle müssen einem milden Papierfilterprozess unterzogen werden, auch die frühen Ernteöle, und müssen in einem transparenten Zustand abgefüllt werden.

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@gaea.gr