Salat mit Fenchel, Orangen, Hühnchen
und GAEA Sitia Extra Natives Olivenöl

Wussten Sie, dass ein Salat auch eine volle Mahlzeit sein kann?

Frisches Gemüse, knuspriges Hühnchen und die fruchtige Orange machen diesen Salat zu einer erfrischenden Kombination.

Damit das ganze noch besser schmeckt verwenden wir ein besonders aromatisches Öl wie GAEA SITIA Extra natives Olivenöl und geben dem Dressing mit GAEA OXYMELO einen Aromen-Kick.

  • KOCHZEIT
  • 35 Minuten

  • PORTIONEN
  • 4

ZUTATEN

Zutaten für den Salat

  • 250 gr. Hühnchenfilet
  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Orange
  • 5-6 Cherry Tomaten
  • 1 Avocado
  • 100 gr. Brokkoli
  • 2 Esslöffel GAEA SITIA Extra natives Olivenöl
  • 1 Esslöffel Schnittlauch (klein geschnitten)
  • Frischer Pfeffer
  • Salz

Zutaten für das Dressing

  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 2 Esslöffel GAEA Oxymelo oder Mazzetti Balsamico-Creme
  • 2 Esslöffel GAEA SITIA Extra natives Olivenöl

VORBEREITUNG

Geben Sie etwas Olivenöl auf die Hühnchenfilets und würzen Sie diese mit etwas Pfeffer. Braten Sie die Filtes in der Pfanne.

Schneiden Sie den Brokkoli in kleine Stücke und geben Sie ihn für 1 Minute in kochendes Wasser. Schrecken Sie ihn anschließend mit kaltem Wasser ab.

AUSFÜHRUNG

Schneiden Sie das Hühnchen in schmale Streifen. Machen Sie das selbe mit dem Fenchek, der Avocado und der Orange.

Geben Sie alle Zutaten samt der halbierten Cherry-Tomaten in eine große Schüssel.

Vermischen Sie für das Dressing GAEA Oxymelo (oder Mazzetti Balsamico-Creme) mit Joghurt, Olivenöl und Schnittlauch und verteilen Sie es über dem Salat. Noch ein paar Tropfen frisches Olivenöl oben drauf … perfekt!